Sie sind hier:

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Unternehmensinformationen

Die Ausbildung zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik erfolgt  im dualen System, d. h. die theoretischen und praktischen Lerninhalte werden parallel durch die Berufsschule und die HALBERSTADTWERKE bzw. deren Kooperationspartner vermittelt. 

Die theoretische Ausbildung findet an der Berufsbildenden Schule in Oschersleben statt. Die Beschulung erfolgt im Blockunterricht.

Zeitgleich erfolgt die Vermittlung der praktischen Ausbildungsinhalte. Im ersten Ausbildungsjahr werden die Grundlagen für Ihren Beruf gelegt. Sie sammeln erste Berufserfahrungen in den Lehrwerkstätten im E.ON Avacon Aus- und Fortbildungszentrum in Krottorf. Mit diesen Grundlagen steigen Sie ab dem zweiten Lehrjahr mit unterschiedlich langen Betriebseinsätzen in den beruflichen Alltag der HALBERSTADTWERKE ein.

Die Bewerbungsfrist für die Ausbildung ab August 2018 endet am 30.09.2017!

Halberstadtwerke GmbH
Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt

Dauer: 3 Jahre
Beginn: 08.08.2018Vergütung nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag:

730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr

Aufgaben:

Du wirst in deinem ersten Jahr in unserer Kooperationswerkstatt deine technischen Grundlagen weiterentwickeln.

Als Azubi bei uns kannst du mit auf den Baustellen anpacken und bist im Monteursteam integriert, das dir auch bei deiner Ausbildung unter die Arme greift.

Dabei wirst du alle nötigen Arbeiten kennen lernen, die ein Elektroniker bei uns durchführt – vom Organisatorischen bis hin zur Instandsetzung und Instand haltung elektronischer Anlagen.

Dazu gehört das Wechseln eines Zählers vor Ort bei den Kunden, aber auch der Bau neuer Trafo-stationen in unserem Versorgungsgebiet

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Magdeburg. 

Voraussetzungen:

Mit einem guten Realschulabschluss oder Abitur geht’s los.

Für uns ist eine gute Umgangsform wichtig.

Außerdem hast du Lust selbstständig zu arbeiten und weißt was du willst.

Bist du zusätzlich noch teamfähig, flexibel und gesundheitlich geeignet, so bist du für uns genau der oder die Richtige.

Das bieten WIR dir zusätzlich:

Respekt

Von Beginn an bekommst du
den nötigen Respekt und
wirst als vollwertiges
Teammitglied angesehen.

Zeit zum lernen

Uns liegt sehr viel an deiner
guten Schulleistung,
deshalb hast du nach der
Schule deinen Freiraum.

Zeit für Dich

Mit 30 Tagen Urlaub und
einer Arbeitswoche von 38 Stunden
hast du genug Freizeit,
um dich zu entspannen.

Immer ein offenes Ohr

Während der gesamten
Ausbildungszeit, stellen
wir dir einen Mentor an
die Seite. Dieser unterstützt
dich bei sämtlichen
Problemen und Fragen.

Hohe Übernahmequote

Seit 1997 bilden wir aus
und seitdem wurden ca. 80 %
der jungen Menschen in ein
Arbeitsverhältnis übernommen.
Vielleicht bist du auch bald
einer von ihnen.

Deine Chance

Wir bieten dir nach der
Ausbildung viele
Möglichkeiten, um dich
weiter zu entwickeln.

Was sollte deine Bewerbung enthalten?

  • Deckblatt
  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • evtl. Praktikumsbeurteilungen 


Hast du noch Fragen? Ruf uns einfach an unter 03941 579 115 oder schreib uns eine E-Mail an ausbildung@halberstadtwerke.de.